Anmeldung zur MX Tour

Von den Besten lernen. Touren Sie mit und erleben Sie die Best Practice-Konzepte der MX Award-Gewinner vor Ort. Lassen Sie sich inspirieren.

Die MX Tour ist eine Rundreise zu den Preisträgern des MX Award und bietet einmal jährlich die Möglichkeit, aktuell prämierte Unternehmen innerhalb von drei Tagen zu besuchen und deren ausgezeichnete Abläufe und Innovationen kennenzulernen. In abendlich stattfindenden Workshops erhalten die Tour-Teilnehmer zudem die Gelegenheit zur vertieften Analyse der Erkenntnisse – in der Diskussion miteinander und vielfach sogar im Austausch mit den Verantwortlichen der Preisträger.

Natürlich setzen auch Sie längst eine Vielzahl an Best Practice-Methoden in Ihrem Unternehmen ein. Wenn Sie aber weitere innovative praxiserprobte Anwendungen und Konzepte im erfolgreichen Einsatz kennenlernen wollen, gehen Sie mit dem MX Netzwerk auf Tour. Steigen Sie ein, die Anzahl der Teilnahmeplätze ist leider limitiert.

Wir freuen uns auf Sie.

 

ANMELDEFORMULAR

abweichende Rechnungsadresse
Felder mit * sind Pflichtfelder!

Teilnahmebedingungen der MX Tour (ergänzend zu den Allgemeinen) :

- Die Teilnahmegebühr deckt folgende Leistungen ab: Bustransfer ab Frankfurt/Main Flughafen & Hauptbahnhof zu den Unternehmen und Hotels bis Berlin Flughafen Tegel & Hauptbahnhof, Arbeitsunterlagen, Übernachtungen, Verpflegung.
- Bitte haben Sie Verständnis, dass Stornierungen schriftlich erfolgen müssen.
- Stornogebühren:
- bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr
- bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 75% der Teilnahmegebühr
- ab einer Woche vor Veranstaltungsbeginn: keine Erstattung der Teilnahmegebühr
- Im Verhinderungsfall kann ein Ersatzteilnehmer schriftlich benannt werden.

 

Bildrechte: Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den MX Datenschutzbestimmungen einverstanden und stimmen zu, dass Bildaufnahmen Ihrer Person im Rahmen der Veranstaltung erstellt werden und zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung verwendet und veröffentlicht werden können. Alle Bild- und Veröffentlichungsrechte liegen bei den Veranstaltern.